Wanderung auf die Hochschober Hütte im Nationalpark Hohe Tauern

Wanderung auf die Hochschober Hütte im Nationalpark Hohe Tauern

Bei dieser Wanderung ging es durch das Leibnitztal hinauf auf die Hochschober Hütte. Sie befindet sich auf 2.322 Metern mitten in der Schobergruppe in Osttirol und bietet sich sowohl als Tagestour sehr gut an, wie auch als Ausgangspunkt für Touren in die Hohen Tauern, wie zum Beispiel den Hochschober. Eingebettet in den Nationalpark, hat sich die Landschaft hier ihre Ursprünglichkeit erhalten. Von Mitte Juni bis Mitte September kann man die Köstlichkeiten, die der Hüttenwirt Harry Lucca für seine Gäste zaubert, genießen. Für Übernachtungen stehen 12 Zimmerlager und 45 Matratzenlager zur Verfügung.

Read More
Wanderung von der Leckfeldalm auf die Sillianer Hütte

Wanderung von der Leckfeldalm auf die Sillianer Hütte

Die ganz neu errichtete Sillianer Hütte befindet sich direkt am sehr beliebten Karnischen Höhenweg, nur wenige Meter neben der italienischen Grenze und bietet ein eindrucksvolles Panorama auf die Sextener Dolomiten, welches man direkt von der Sonnenterrasse aus bewundern kann.

Read More
Frühlingswanderung nach Innergschlöss

Frühlingswanderung nach Innergschlöss

Innergschlöss im Osttiroler Gschlösstal gilt als einer der schönsten Talschlüsse der Ostalpen. Von hier aus bieten sich einzigartige Ausblicke auf die umliegende Berg- und Gletscherwelt. Direkt an der Grenze zu Salzburg erhebt sich der mächtige Großvenediger, eingebettet in die Naturschönheit des Nationalparks Hohe Tauern. Diese leichte Wanderung hat einige Highlights zu bieten: tolles Panorama, eine einzigartige Felskapelle und ein authentisches und traditionelles Almdorf.

Read More
Blogheim.at Logo